"In diesem Lied ehrt die Band Carioca die Erdenmutter. Sie singen über alle Wälder und alle Natur als ein Teil von ihr. Über die tiefe der Liebe die sie für alle Dinge empfinden.

Pachamama als Analogie für Shakti, die indigene Völker als Mutter der Erde und all seiner Bewohner verehren.

Die Indigenen Völker aller Länder waren und sind starker verbunden und in Respekt für die Erde als lebendes Wesen. Für sie ist alles Leben heilig. Alles sollte gepflegt, genährt und geliebt werden. Alles ist heilig, alles ist Shakti - alles ist Pachamama." - Elizabeth Daulton Gonzalez


Mehr von Elizabeth kannst du hier finden: http://kundalinisol.com/



Pinterest